Laudatio Angela Theodor mit Ehrennadel des KSB in Bronze 2017

Angela Theodor 2017

Angela Theodor
… eine sehr fleißige Helferin für den Reitverein Wusterhusen im Hintergrund.
Seitdem ihre Kinder Anja und Marco im Jahr 2001 im Reitverein Mitglied geworden sind, engagiert sie sich für diesen Verein.
Solange Marco aktiver Voltigierer war, hat Familie Theodor die Voltigiergruppe um Franziska Voss und Travell zu fast jedem Wettkampf begleitet und war immer für sie da, auch als es 2008 zur Norddeutschen Meisterschaft nach Sommerstorf ging.
Zwei ihrer vielen hervorzuhebenden Eigenschaften kommen dem Verein jedes Jahr wieder zugute: Verläßlichkeit und Genauigkeit.
Keine Springprüfung auf dem Reitturnier in Wusterhusen würde korrekt ablaufen, wenn Angela nicht Runde für Runde die Zeitmessanlage bedienen würde, so mancher Zeitstrafpunkt würde nicht das „Zünglein an der Waage“ sein.
UND
Kein Voltigierturnier des Reitvereins Wusterhusen hätte in den letzten 14 Jahren in Leist oder Horst stattfinden können, wenn Angela nicht
– die Anmeldungen entgegen nehmen würde,
– sich mit den Prüfungsformularen und Computerprogrammen auseinander setzen würde,
– und hunderte Zahlen korrekt übertragen würde,
das heißt, die Meldestelle leiten würde.
In 2016 hat sie auch die Meldestelle auf der Landesmeisterschaft Voltigieren in Redefin unterstützt und im Jahr 2017 als Hauptverantwortliche übernommen. Unzählige Stunden hat sie geopfert, damit alles korrekt abläuft.
Außerdem organisiert sie jedes Jahr Spendengelder.
Wir möchten ihr mit der heutigen Ehrung ein riesengroßes Dankeschön aller Vereinsmitglieder aussprechen.