Laudatio Übungsleiter Voltigieren mit Ehrennadel des LV in Bronze 2017

Übungsleiter 2017

Was wäre der Zucht-, Reit- und Fahrverein ohne die Sparte Voltigieren?
Über alle 50 Jahre hinweg bestimmt diese Sparte auch das Vereinsleben mit.
Zur Zeit sind von 170 Vereinsmitgliedern ca. 70 Voltigierer.
Viele Reiter waren zunächst Voltigierer. Viele davon reiten heute noch oder sind mit Ihren Kindern wieder gekommen.
Für die Ausübung des Voltigiersportes braucht es viele engagierte Übungsleiter.
Heute sollen hier genannt werden

Übungsleiter 2017

Marco, Sophia, Philipp, Lydia und Eric waren schon im Team um Franziska Voß mit Ravell bei der Teilnahme unserer L-Gruppe an der Norddeutschen Meisterschaft 2008 in Sommerstorf.
Seit langem betreuen sie die nachfolgenden Voltigierer als Übungsleiter und Longenführer.
Nach 9 Jahren nun wieder ein Start unseres Vereins bei den Norddeutschen Meisterschaften Voltigieren – Kathrin Gampe wird in einer Woche mit der L-Gruppe und Rosalie in Neustadt/Dosse an den Start gehen. Mit dabei sind immer noch Philipp, Lydia und Eric.
Die Pferde Travell (erworben 2001), Kordan (2004), Ajuga (2008), Remember Me , Püppi (2009), Lucie (2010), Pedro (2010), Coko (2011), Rosalie (2012), Vitaly (2013), Tracy (2014) und Balestera (2017) haben alle auf ihrem Weg begleitet und sind auch heute teilweise noch Sportkamerad.
Es gab immer Höhen und Tiefen . Voltigierpferde gesund und am Laufen zu halten bedeutet viel Arbeit und Durchhaltevermögen. Eine ebenso schwere Aufgabe ist es, die Kinder in den Voltigiergruppen zusammen zu halten, ihren Teamgeist zu stärken und sie zu guten Sportlern voranzubringen.
Wir möchten heute unsere Anerkennung für dieses Engagement übermitteln und zeichnen alle 6 Übungsleiter mit der Ehrennadel des Landesverbandes in Bronze aus.