Laudatio Liane Dieckmann mit Ehrennadel des LV in Bronze 2016

Was tut man, wenn

– von Holzpferden noch nicht mal geträumt werden konnte
– das Pauschenpferd in der Schulturnhalle vom Hausmeister unter Verschluss gehalten wurde
– „Formalinchen“ noch als Faß voll Formalin in einem Schuppen stand und keine Beine hatte?

Man benutzt den Stromkasten, den großen grauen kantigen Stromkasten, um wieder und wieder Voltigierübungen zu turnen.

All die Stunden, all die Mühen, all die blauen Flecke haben sich ausgezahlt – denn Liane Dieckmann hat mit 23 Jahren noch erfolgreich an den Landesmeisterschaften im Voltigieren teilgenommen und hat es 2 x mit ihrer Voltigiergruppe unter der Leitung von Rita Börner bis zur DDR-Meisterschaft geschafft.

Aber nicht nur im Voltigiersport brachte die heute 47jährige Liane Höchstleistungen, auch im Dressurviereck und im Hindernisparcours ritt sie über viele Jahre bis Klasse M erfolgreich.
Pferde wie Kornett, Dublin, Traumjule I, Louisiano, ihr Wallach Chilli waren ihr hierbei lange ein treuer Partner.

Seit inzwischen 37 Jahren ist Liane Mitglied im Verein, arbeitet seit 1990 im Vorstand und ist seit 20 Jahren stellvertretende Vorsitzende.

In dieser Funktion ist sie für Katrin Schlönvogt eine elementare Stütze und hilft ihr in schwierigen Situationen, weil sie sich stets um eine objektive Sichtweise bemüht – und das mit Erfolg.
So wird sie nicht nur vom Vorstand, sondern auch von den Vereinsmitgliedern wahrgenommen und wertgeschätzt– als neutraler Ansprechpartner, Vermittler und Ruhepol.

Nicht nur auf dieser mentalen Ebene leistet Liane einen erheblichen Beitrag am Vereinsgeschehen.
Auch praktisch packt sie stets mit an.
Als REWE-Marktleiterin hat sie immer alle Angebote im Blick, arbeitet emsig meterlange Einkaufslisten ab, kümmert sich mit um das kulinarische Wohl all der Turniersportler und Besucher auch an diesem Wochenende. Dafür spannt sie schon seit vielen Jahren ihre gesamte Familie ein. Vielen Dank an dieser Stelle auch an ihre Mutti Edelgard Dieckmann, ihre Schwester Mirella Lewe, ihren Schwager Matthias Lewe, ihren Sohn Robert Dieckmann.

Auch wenn Du nicht gerne im Vordergrund stehst, Liane, heute muss es einmal sein.

Ehrungen für I. Kadow und L. Dieckmann in Wusterhusen Mehr