Ponytage MV und Kinderreitertag in Wöpkendorf

Am vergangenen Wochenende (19./20.09.2020) fanden die Ponytage MV und der Kinderreitertag in Wöpkendorf statt. Aus dem Reitverein starteten hier neben den erfahrenen Reiterinnen Magdalena Hecht, Mia Hilprecht und Elsa Eisenblätter auch die Minis Frieda Klimmek und Lena Weylo das erste mal auf einem Turnier. Mia, Frieda und Lena traten beim Führzügelwettbewerb an, Anne Radloff, als Mitglied der Jugendabteilung, führte hier die Minis Frieda und Lena.

Am Samstag starte Magdalena in der “Pony-Reiter-WB Schritt, Trab, Galopp-Prüfung” auf dem Vereinspony Tracy und erreichte mit einer 7,5 einen hervorragenden siebten Platz bei 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Anschließend durften Mia, Frieda und Lena ihr Können in der “Pony-Führzügelklasse-WB + FZ-WB Pferde-Prüfung” unter Beweis stellen. Mia schloss mit einer 8,0 mit Kuba auf Rang 1 das Turnier ab. Frieda konnte auf Tracy mit einer 6,7 den siebten Platz erreichen und Lena auf Kassiopeia mit einer 6,5 folgte auf Rang 8 bei 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Auch Elsa schloss das Wochenende mit einer super Platzierung in der E-Dressur ab.  Von 17 Startern platzierte sie sich  an 5. Stelle. Sie ritt ebenso auf Tracy.

Damit ging ein ereignisreiches Wochenende voller neuen Erfahrungen und Emotionen zu Ende.  Das Jugendabteilungsmitglied Anne war auf jeden Einzelnen von den Kids “wahnsinnig stolz”. Nun freuen sich alle Beteiligten auf eine intensive Winterarbeit um die neue Saison im Frühjahr genau so toll zu beginnen. Es gibt besonders den Eltern und den Vereinsverantwortlichen ein tolles Gefühl zu sehen wie sich die Neuanfänger langsam zu richtigen Reitern weiter entwickeln.  

Mädels, der Verein ist stolz auf euch!

Hier ein paar Impressionen: